Kanalbau

Kenndaten des Projektes

Projekt   Offene / geschlossene Sanierung Lotter Kirchweg
interne Projektnummer:   2014-036
Auftraggeber:   Stadtwerke Osnabrück
Ansprechpartner:   Daniela Fiege, Ingo Kurz
Eingesetzte Verfahren:   Offener Tiefbau, Berstlining
Besonderheiten:   Unterteilung der Maßnahmen in einen Teilstrecke mit Berstlining und einen Bereich in offener Bauweise
Gesamtlänge:   320 m
Nennweite Hauptkanal:   DN 200
Material Hauptkanal:   Steinzeug
Umsetzung:   2014 / 2015
Kostenrahmen:   75.000 Euro

Projektbeschreibung

Berstvorgang

Die Sanierung des Schmutzkanals DN 200 erfolgt im Rahmen der Erneuerung in offener und geschlossener Bauweise.

In einem ersten Abschnitt wurde der Schmutzkanal durch eine PEHD-Leitung im Berstliningverfahren ersetzt.

Auf der restlichen Strecke erfolgte anschließend die Erneuerung mit einem Kanal aus PEHD in offener Bauweise.

____________________________________________________________________________